Anal Vibrator

Es gibt verschiedene Arten von Analvibratoren, welche alle leicht unterschiedliche Regionen stimulieren sollen. Dabei gibt es welche für die innere Stimulation, aber auch für die Massage des Damms oder des Anus.

Was ist ein Analvibrator?

Analvibratoren sind Sexspielezeuge, die für die Stimulation des Anus und umliegenden Regionen verwendet werden können. Sehr viele Anwender erfahren dabei eine extreme Steigerung der Lust, weshalb die Auswahl an Produkten dieser Kategorie immer weiter steigt. Zu den üblichsten Formen gehören Analdildos, Analplugs oder Analperlen, welche auch als Liebes-oder Lustkugeln bekannt sind. Alle haben dabei unterschiedliche Formen und können somit unterschiedliche Regionen besser stimulieren, Vorlieben sind hier von Person zu Person unterschiedlich.

anal vibrator


Analvibrator ist die Bezeichnung für jegliche Art von Vibratoren, welche auf die Stimulation im Bereich des Anus ausgelegt sind!

 

Für wen sind Analvibratoren geeignet?

Ein häufiger Fehlglaube ist, dass ausschließlich Frauen Analvibratoren verwenden. Sowohl Frauen, als auch Männer sind sehr empfindsam und erregbar im Bereich des Anus und des Damms, weil sich dort sehr viele Nerven treffen. Dementsprechend sind Analvibratoren definitiv für beide Geschlechter geeignet, wobei Männer zusätzlich darauf achten sollten, dass ihr Vibrator auch als Prostata Vibrator fungieren kann, da diese Art der Stimulation eine weitere, sehr angenehme Form ist. Da es Analvibratoren in unterschiedlichen Größen und Formen gibt sollte man beim Kauf darauf achten, dass dieser für die gewünschte Anwendung geeignet ist. Die Hersteller geben bei ihren Produkten in der Regel an, wofür diese jeweils am besten geeignet sind.

anal vibrator

 

Analvibratoren sind für beide Geschlechter bestens geeignet!

Worauf sollte ich beim Analvibrator kaufen achten?

Bei Analvibrator bedeutet teurer nicht gleich besser. Verschiedene Faktoren spielen bei der Qualität eines Analvibrators eine Rolle, in unserem Vergleich haben wir diese Kriterien alle ausführlich untersucht. Die wichtigsten Fragen, die man sich bei einem Produkt stellen sollte:

-Welche Vibrationsstufen bzw. Stimulationsprogramme bietet das Gerät?
-Aus welchem Material besteht der Vibrator und wie lässt sich dieses reinigen?
-Funktioniert das Gerät über einen aufladbaren Akku oder muss ich ständig neue Batterien kaufen?
-Wie lange hält der Akku?
-Wie bediene ich das Gerät? (Nur am Gerät selbst oder gibt es eine Fernbedienung?)
-Ist das Gerät
-Passt der Vibrator in mein Budget?

Zusätzlich sollten gerade Anfänger nicht direkt ein Modell mit großen Durchmesser aussuchen, sondern eher erstmal auf ein „anfängerfreundlicheres“ Modell setzen. Auch wenn es aufwendig scheint all diese Fragen durchzugehen ist es dennoch wichtig, damit Du am Ende ein perfektes Gerät für Deine Bedürfnisse hast und nicht auf irgendetwas verzichten musst.

anal vibrator

 

Vor dem Kauf gut über Qualität und Einsatzbereich informieren!

Top 3 Anal Vibratoren

  BILD PRODUKT PREIS ANGEBOT
1 anal vibrator Anal-Vibrator mit Penisschlaufe 19.95 *

* | am 20.06.2016 um 17:29 Uhr aktualisiert

Jetzt kaufen bei Zanox
2 anal vibrator Anal Vibrator 14cm 26.95 *

* | am 20.06.2016 um 21:50 Uhr aktualisiert

Jetzt kaufen bei Zanox
3 Anal vibrator Anal-Vibrator 32.95 *

* | am 20.06.2016 um 21:50 Uhr aktualisiert

Jetzt kaufen bei Zanox
4 Prostata-Vibrator »Nexus Sparta« - 1 Prostata-Vibrator »Nexus Sparta« 99.95 *

* | am 20.06.2016 um 19:56 Uhr aktualisiert

Jetzt bei Orion kaufen
5 Prostata Vibrator Prostata-Vibrator »P-Spot Stimulator« 24.95 *

* | am 20.06.2016 um 19:57 Uhr aktualisiert

Jetzt bei Orion kaufen
6 Prostata vibrator Prostata-Anal-Plug mit Vibration 34.95 *

* | am 20.06.2016 um 19:58 Uhr aktualisiert

Jetzt bei Orion kaufen

Wofür kann ich einen Analvibrator benutzen?

Analvibratoren bieten viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten, die allerdings von Vibrator zu Vibrator unterschiedlich sind und sich ein Modell immer für einen bestimmten Zweck eignet. Grundsätzlich kann man mit einem Analvibrator alles machen, was angenehm ist. Sowohl im inneren Bereich, als auch der Anus und der Damm sind sehr beliebte Stimulationsregionen, häufig werden Analvibratoren aber auch dafür verwendet, den Anus vor dem Analverkehr etwas zu dehnen. Hersteller geben in der Regel an, wofür ein bestimmter Vibrator am besten geeignet ist, vor dem ersten Gebrauch sollte man also mal einen Blick in die Gebrauchsanleitung werfen.

anal vibrator

 

Verschiedene Analvibratoren sind für verschiedene Stimulationsorte und Stimulationsarten unterschiedlich gut geeignet!

Worauf beim Analvibrator benutzen achten?

Grundsätzlich ist es wichtig, dass zur analen Stimulation auch wirklich nur Analvibratoren verwendet werden und keine Vibratoren, welche nicht darauf ausgelegt sind. Analvibratoren sind speziell darauf ausgelegt, haben andere Vibrationswellen und auch die Formen unterscheiden sich insofern, dass die Penetration mit einem Analvibrator deutlich angenehmer ist als beispielsweise mit einem Rabbitvibrator. Sehr wichtig ist zudem, dass genug Gleitgel verwendet wird. Gerade als „Anfänger“ sollte man sich Zeit nehmen und nicht mit Gewalt vorgehen, das kann zu Schmerzen oder sogar Verletzungen führen. Gleitgel ist dabei anfangs eine große Hilfe und ist zudem noch sehr angenehm.
Zuletzt ist es noch sehr wichtig, dass man einen Vibrator nicht anal und vaginal abwechselnd einsetzt, da hier Infektionsrisiken entstehen. Zwischen dem Einsatz ist es wichtig, das Gerät zu waschen, damit es hygienisch bleibt und dauerhaft Spaß bieten kann.

anal vibrator


Nur Analvibratoren für anale Stimulation verwenden, nicht an Gleitgel sparen und auf die Hygiene achten!

Womit reinige ich einen Analvibrator?

In diesem Punkt unterscheidet sich ein Analvibrator nicht von anderen Vibratoren. Zuerst sollte man sich darüber informieren, ob sein Gerät wasserdicht ist. In diesem Fall kann man das Gerät ganz einfach mit warmem Wasser und Seife oder Duschgel reinigen, damit sollte jedes Material verträglich sein und die Hygiene ist sicher. Wenn er nicht wasserdicht sein sollte ist eine Möglichkeit, ihn mit Desinfektionsspray zu reinigen. Das tötet quasi sämtliche Keime und Bakterien ab. Gut dafür geeignet ist beispielsweise Sagrotan. Zuletzt gibt es noch spezielle Vibrator-Pflegemittel, welche speziell für die Reinigung und die Pflege von Vibratoren geeignet sind. Diese reinigen also nicht nur, sondern sorgen auch dafür, dass die Oberfläche des Materials nicht porös wird oder andere Schäden erleidet. Diese sind durchaus zu empfehlen, beim Hersteller des Vibrators findet man darauf abgestimmte Mittel.

anal vibrator

 

Bestenfalls den Vibrator mit geeigneten Vibrator-Pflegemitteln waschen, aber auch Wasser und Seife sind in der Regel geeignet (das Gerät sollte dafür natürlich Wasserfest sein)!

Fazit

Mit einem Analvibrator kann sowohl Mann als auch Frau sehr viel Spaß haben und noch viel intensivere Orgasmen erleben. Dafür braucht es lediglich ein ordentliches Gerät, empfehlenswerte Geräte haben wir bereits unter die Lupe genommen. Die entsprechenden Modelle und Vergleichsergebnisse dazu sind bereits oben gelistet, unser Vergleichssieger beispielsweise konnte in quasi jedem Punkt wunschlos überzeugen. Wenn man auf bestimmte Dinge während und nach der Benutzung achtet, wie beispielsweise der Einsatz von genügend Gleitgel oder der anschließenden Reinigung, dann steht einer neuen Form der Orgasmen nichts mehr im Wege. Probiere es einfach aus und wir versprechen, dass Du keine Enttäuschung erleben wirst!